Analog

Fachvergrößerungen und Spezialanwendungen
Über eine ganze Reihe von Jahren konnte ich eine Menge Erfahrungen auf dem Gebiete der analogen Fotografie machen, also nicht nur bei der Bildaufnahme, sondern dem eigentlichen Schritte hin zum Bilde in der Dunkelkammer. Viele Jahre lang arbeitet ich als Fotolaborant einer großen Tageszeitung, im Tagesgeschäft also und in meiner eigenen Dunkelkammer, meist künstlerisch. Ich weiß also die vielen handwerklichen Vorgänge des chemischen Bildgebungsverfahrens, die letztlich im "Produkt", dem Foto, als eine ganz besondere Form künstlerischen Tuns, diese Techniken auch für Kunden, welche großformatige Abzüge wünschen, anzuwenden.

Fachvergrößerungen vom Kleinbild und Mittel / Großformat
in Schwarz-Weiß oder Farbe - keine Größenbegrenzung
Handabzüge, Profiqualität

Spezialentwicklungen für Kleinbildfilme, Mittelformat und Filmblätter

Direktvergrößerungen von Glasplattennegativen

Sicherung von Glasplattennegativen (Siegelverfahren)

Restaurationen von Negativen

Preise: individuell nach Absprache, da meist aufwändige Prozesse

Anfragen bitte nur unter jtw@mail.de