Portrait

Nur sei kein Passbild,
Worauf man mich erkennen möge...


Für mich ist die Portraitfotografie die höchste Schule der Fotografie überhaupt. Wer nicht Portraits fotografiert und auch nicht ebenmäßige Abbildnisse geschaffen hat, wird sich nie messen können mit den großen Meistern der Fotografie, wie sie sich seit über 140 Jahren messen können an einer Realität, wie sie im Ursprung im Lichte festzumachen sei...

Mir liegt es wirklich daran, so sich Menschen finden, welche sich ablichten lassen, dies auf eine ganz besonder Form aufzubrechen, also Bildnisse von Dichte zu schaffen, von Sammlung, Einzigartigkeit. Wer also wirklich Lust verspürt, sich in die Hände des Fotografen zu begeben, dürfte sich bei mir gerade recht im Lichte befinden, einzigartige Momente für... zum Beispiel einzigartige Geschenke oder eben das eigene Portrait...

Gerne können Sie mich kontaktieren, um einen Termin für eine Session zu erfragen. Portraits für Menschen...